Technisches  Beratungsbüro      René  Zocher
 
 

Die BlowerDoor -Technologie wurde in der Schweizund in Skandinavien entwickelt und in den USA

zur Serienreife gebracht.

Erhöhte handwerkliche Aufmerksamkeit, speziell in punkto Luftdichtheit wird immer wichtiger.Die Schwierigkeiten, die Fugen und Undichtheiten

bei Gebäuden in Leichtbauweise oder im Dachgeschoss mit sich bringen, wurden in den USA schon seit Ende der siebziger Jahre erkannt und systematisch angegangen.

Man entwickelte Luftdichtheitsstandards, die nun seit einigen Jahren auch in Deutschland angewendet

werden sowie ein praxistaugliches Messverfahren

für die qualitative Beurteilung der Luftdurchlässigkeit.

 
Technisches Beratungsbüro
Mensch - Haus - Natur
Blower door - messungen &
thermografie
FLiB Mitglied Nr.: 48000
Wenn der sturm im Haus tobt
Die neue Generation der BlowerDoor
Messanlage 
Duct Blaster mit
DG 1000
seit 2018 von mir eingesetzt
Die BlowerDoor
Messanlage für
große Gebäude
Modell 4 mit
DG 1000 oder
DG 3 E